Specials

Musik, Fotografie & Design

Nachbelichten

mit Darktable

Dass die Rohdaten aus den heutigen Kameras nicht immer besonders knackig aussehen, dürfte den meisten Reisenden bekannt sein. Wieviel man mit etwas Nachbelichten herausholen kann, zeigt der Vergleich unten. Links ist das nachbearbeitete Foto, rechts das Original. Zudem wurden links noch die störenden Touristen in ihren Jack Wolfskin Partneroutfits entfernt, was das ganze sehr viel idylischer wirken lässt.


Ultra Violet

Der Pantone Ton 2018

Warum ist 2018 eigentlich alles lila - oder besser gesagt ultra violet? Die Pantone-Color of the Year geht weit über bloße Trends in der Design-Welt hinaus. Sie gibt global vor was farblich dieses Jahr en vogue ist. Vor diesem Hintergrund sollten Designer und Markenartikler sich bei der Verwendung von Farbe zum Inspirieren und Beeinflussen gestärkt fühlen. Die Firmen, die in der Farbgestaltung ihrer Produkte auf die Pantone Color of the Year setzen, müssen sich zumindest keine Vorwürfe anhören wenn wenig abverkauft wird. Mehr dazu gibts auf der Pantone Website.

Pantone: Farbton Ultra Violet, 2017

RK

Fotograf und DJ aus Tokio

RK ist kein gewöhnlicher Fotograf, den man auf Google findet. Er ist einer der jungen Wilden in Japan, denen früher ein iPhone als Kamera ausreichte. Heute fotografiert er klassisch mit DSLRs. Seine Architektur- und Landschaftsfotos sind wirklich unglaublich gut und er hat den Vorteil, dass er in Tokio lebt und ihm daher die Motive wahrscheinlich nie ausgehen werden. Leider kenne ich RK nicht persönlich, er hat mir aber freundlicherweise erlaubt, seine Bilder auf meiner Website zu zeigen. Arigatou gozaimasu, rkrkrk.tokyo.

Foto von rkrkrk - Mehr auf Instagram
Foto von rkrkrk - Mehr auf Instagram
Foto von rkrkrk - Mehr auf Instagram

Benjamin Clementine

I Tell A Fly

Leider hab ich den Kerl erst kürzlich entdeckt und somit gleich zwei Alben auf einmal Probe hören müssen. Benjamin's Debutalbum aus 2015 "At Least For Now" ist ein beeindruckender Mix aus tanzbaren Beats und erstklassigem Soulgesang. Das neue 2017er Album "I Tell A Fly" schliesst nahtlos an und macht Mr. Clementine zu einem der Stars, die dem Jahr 2018 sicherlich ihren Stempel aufdrücken werden. Hier die aktuelle Single "Jupiter" in einer Live-Version.


USM Haller E

Klassiker in neuem Licht

USM ist teuer aber gut. Ich kenne keine Möbel, die besser verarbeitet sind. Mit USM Haller E kommt jetzt Spannung auf: Nicht nur Licht ist neuer Bestandteil der USM Schränke; auch mobile Geräte lassen sich direkt an der Struktur aufladen. Genau wie die Lichtquellen können USB Charger exakt dort, wo sie nützlich sind, an vordefinierten Aussparungen mit den Rohren und kaum wahrnehmbar eingeklinkt werden. Mehr über das neue System findet ihr auf usm.com/haller-e.

USM Haller E, 2017

Hay

Dänisches Design

Perfekte Formen, keine Schnörkel und moderne Farben: Das Ziel der Designmarke Hay ist es, das dänische Möbeldesign der Fünfziger und Sechziger neu zu beleben. Wenn man anfängt das Sortiment des dänischen Herstellers zu erkunden, wird man schnell fündig. Die komplette Produktpalette gibts auf hay.dk oder natürlich auf Instagram.

Hay: Beistelltisch DLM, 2015

Marshall

Stanmore

Die Übertragung von Musik in Hifiqualität stand nicht im Lastenheft als Bluetooth entwickelt wurde. Ursprünglich war das Protkoll zum kabellosen Drucken gedacht. Heute bedienen sich fast alle Audiohersteller diesem Übertragungsverfahren. Wenn man es richtig macht und als Firma auch noch eine Rock'n'Roll-Historie hat, kann so ein Stanmore dabei rauskommen. Mehr zum Lautsprecher gibts auf marshallheadphones.com.

Marshall: Stanmore Bluetooth, 2013

Konstantin Grcic

Mayday

Konstantin Grcic hat das deutsche Industriedesign der 90er und 2000er Jahre geprägt wie kaum ein anderer. Seine Mayday Lampe wirkt auf den ersten Blick eigenwillig und technisch kühl, entpuppt sich bei näherem Hinsehen aber als ausgesprochen durchdachte Vielzweckleuchte. Ein ganz wichtiges Qualitätsmerkmal: Ein Exemplar davon steht in der MOMA-Designsammlung in New York. Dass Grcic mehr kann als nur Lampen, zeigt seine Website eindrucksvoll.

Konstantin Grcic: Lampe Mayday, 1998

Andy Westface

Illustrationen

Andy ist Grafikdesigner und Illustrator aus Hong Kong. Das klingt schonmal spannend, denn wer schon dort war, wird schnell merken, dass gutes Grafikdesign in der kargen Betonwüste scheinbar fehlt. Andy tut was dagegen und zeichnet wunderschöne, schlichte Illustrationen. Eine Übersicht über seine Werke findet ihr auf seiner Website. Hochwertige Drucke seiner Illustrationen könnt ihr zum Beispiel auf Junique.de kaufen.

Andy Westface: Time to celebrate, 2014

Paginierung


Feedback

*Deine persönlichen Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, damit Deine Anfrage abgewickelt werden kann. Du kannst jederzeit die zuvor erteilte Genehmigung Deiner persönlichen Datenspeicherung mit sofortiger Wirkung schriftlich und kostenfrei widerrufen. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.